• Donnerstag 09.08.2018 09:58 Uhr Mehr Wertschätzung für das Team des Central Kinos Lingen

    „Manche Filme muss man einfach im Kino gesehen haben“ - diese Aussage hört man immer wieder. Und da ist ja auch etwas dran.  Manche Szenen kommen im Kino ganz anders rüber. Hinzu kommt noch die ganz besondere Kinoatmosphäre, wenn man in einem abgedunkelten Raum in einem der Klappsessel sitzt. Doch man kann nun mal nicht alles im Kino sehen. Manche Filme und Serien werden immerhin direkt für das Fernsehen produziert. So auch der Tatort. Den kann man sich in Lingen aber trotzdem regelmäßig im Kino anschauen. Möglich macht das das überwiegend ehrenamtliche Team des Kulturvereins Central Kino Lingen. Doch die Wertschätzung für das Engagement des Teams lässt derzeit zu wünschen übrig. Ems-Vechte-Welle Reporterin Wiebke Pollmann berichtet.



    Download Podcast