• Donnerstag 02.08.2018 09:15 Uhr Julius-Club Nordhorn produziert "Film für die Ohren"

    In einer Bibliothek ist es meist mucksmäuschenstill. Das muss auch so sein, denn die Menschen, die dort lesen, sollen sich ja konzentrieren können. So denken viele Menschen. Aber auch in einer Bibliothek gibt es Geräusche. Sogar so viele verschiedene Geräusche, dass sich ein sogenanntes „Hörbild“ produzieren lässt. Im Rahmen des JULIUS-Club haben einige Kinder am Dienstag ein solches „Hörbild“ von der Stadtbibliothek Nordhorn angefertigt. Wir von der Ems-Vechte-Welle haben sie dabei unterstützt. Wie die ganze Aktion ablief, verrät Ihnen Wiebke Pollmann.



    Download Podcast