• Montag 06.05.2019 11:15 Uhr Grundstein für neue Grundschule in Werlte gelegt

    Ein Schulgebäude bleibt in der Regel gleich groß. Was sich verändert ist die Anzahl der Schüler. Das war auch in der Samtgemeinde Werlte der Fall. Mittlerweile gibt es die dortige Grundschule seit 1979, also seit 40 Jahren. Die Bevölkerungszahl der Samtgemeinde hat sich seitdem verdoppelt und dementsprechend sind auch die Schülerzahlen nach oben gegangen. Schließlich zeichnete es sich immer deutlicher ab, dass eine neue Schule her muss. Und der Grundstein dafür, der wurde am Freitag gelegt. Sonia Meck-Shoukry war dabei.



    Download Podcast