• Donnerstag 18.05.2017 10:16 Uhr Das Fotoalbum eines KZ-Kommandanten

    Neusustrum, Börgermoor, Esterwegen – alles Standorte der früheren Emslandlager. Heute wird ihre Geschichte gesammelt in der Gedenkstätte Esterwegen aufgearbeitet und präsentiert. Von den Lagern selbst kaum noch etwas zu sehen. Deshalb haben Dokumente und vor allem Fotos aus dieser Zeit einen ganz besonderen Stellenwert, denn sie helfen dabei uns ein Bild von den Lagern und dem Alltag der Häftlinge, aber auch der Kommandeure zu vermitteln. In der Gedenkstätte Esterwegen gibt es aktuell eine Sonderausstellung – der sogar ein ganzes Fotoalbum zu Grunde liegt. Ems-vechte-welle Reporterin Sonia Meck-Shoukry berichtet.



    Download Podcast