• Mittwoch 06.07.2011 10:07 Uhr Ausstellung "Ein Sommer voller Feste" in Lingen eröffnet

    Das Emslandmuseum in Lingen steht 2011 ganz im Zeichen des regionalen Brauchtums. Nachdem sich die vergangene Ausstellung mit Festen und Bräuchen von Palmsonntag bis Fronleichnam beschäftigt hat, dreht sich dort jetzt alles um die sommerlichen Traditionen im Emsland. Eine davon ist zur Zeit allgegenwärtig, nämlich das Schützenfest. Um was es in der neuen Ausstellung sonst noch geht, hat Ems-Vechte-Welle-Reporterin Simone Schnase herausgefunden.



    Download Podcast