• Donnerstag 09.02.2017 10:52 Uhr Aus für Grafschafter Windparks

    Mehr als eine Millionen Euro haben Kommunen und Investoren in zwei geplante Windparks in Nordhorn und Schüttorf investiert. In einem langjährigen Verfahren waren immer wieder neue Planungsschritte vorgenommen worden. Nun hat der Landkreis Emsland ein Schreiben vom Bundesverteidigungsministerium erhalten, dass für alle Beteiligten eine Enttäuschung war. Weil die geplanten Anlagen den Betrieb des Luft-/Boden-Schießplatzes Nordhorn-Range einschränken könnten, lehnt das Ministerium den Bau der Windparks ab. Ursprünglich hatte die Bundeswehr aber keine Bedenken geäußert. Ems-Vechte-Welle-Redakteurin Wiebke Pollmann hat mit  Friedrich Kethorn, Landrat der Grafschaft Bentheim, über das Aus für die Windparks gesprochen und in zunächst gefragt, was ursprünglich geplant war.



    Download Podcast