• Mittwoch 13.06.2018 08:27 Uhr Akademieabend zur Schulpolitik im Ludwig-Windthorst-Haus

    Flexibilisierung bei der Einschulung, Entlastung der Lehrkräfte bei der frühkindlichen Sprachförderung und Verlängerung der Förderschule Lernen. Diese Schlagworte sollen das neue Schulgesetz in Niedersachsen prägen. Die neue Landesregierung hatte es nur wenige Monate nach dem Beginn der Großen Koalition Ende Februar verabschiedet. Aber wie kommen die Kommunen damit klar? Können die Veränderungen unproblematisch umgesetzt werden? Diese Fragen sollen heute bei einem Akademieabend im Ludwig-Windthorst-Haus (LWH) in Lingen beantwortet werden. Darüber haben wir mit dem Stellvertretenden Direktor und Studienleiter des LWH, René Kollai, gesprochen, der den Abend moderieren und leiten wird. Foto (c) Ludwig-Windthorst-Haus Lingen



    Download Podcast