• Freitag 22.03.2019 09:44 Uhr Zwei Verletzte und 30.000 Schaden bei Unfall in Spelle

    Spelle – Zwei Autos sind gestern Mittag auf der Nordumgehung in Spelle zusammengeprallt. Eine 79-Jährige war mit ihrem Auto zunächst auf der Nordumgehung in Richtung B 70 unterwegs. Als sie nach links in die Imhofstraße abbiegen wollte, übersah sie offenbar das entgegenkommende Auto eines 51-Jährigen. Die Fahrzeuge prallten zusammen, beide Insassen wurden leicht verletzt. Sie wurden ins Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 30.000 Euro./wp