• Donnerstag 07.02.2019 11:08 Uhr Zwei Autos in Dörpen ausgebrannt

    Dörpen – In der Nacht sind zwei Autos in Dörpen in Brand geraten. Die Fahrzeuge standen in einer Garage in der Burgstraße. Verletzt wurde niemand. Durch einen Anwohner konnte ein Motorrad noch rechtzeitig aus der Garage geschoben werden. Die beiden Autos brannten komplett aus. Das Mauerwerk der Garage und diverse dort gelagerte Gegenstände wurden ebenfalls beschädigt. Warum das Feuer Ausbrach ist aktuell noch nicht klar. Der Brandort wurde beschlagnahmt, die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Die Höhe des Schadens ist derzeit nicht bekannt. /sms