• Freitag 10.02.2017 13:48 Uhr Warnstreiks in Nordhorn und Emlichheim

    Grafschaft Bentheim – Rund 80 Beschäftigte der Textil- und Bekleidungsindustrie haben heute in der Grafschaft Bentheim für eine Stunde ihre Arbeit niedergelegt. Betroffen waren der Anlagen- und Apparatebauer Werkstätten in Nordhorn und der Industriedienstleister Emsland-Service in Emlichheim. Die IG Metall fordert für ihre Beschäftigten eine Erhöhung der Löhne, Gehälter und Ausbildungsvergütungen um 4,5 Prozent und eine Verlängerung der Alterszeit zu verbesserten Konditionen. Die nächsten Warnstreiks sind für den kommenden Dienstag geplant./ha

    Foto (c) IG Metall Rheine