• Donnerstag 08.11.2018 15:21 Uhr Vier Jahre Gefängnis für 33 Straftaten

    Emsland – Wegen insgesamt 33 Straftaten ist ein Mann vom Landgericht Osnabrück zu einer mehrjährigen Gefängnisstrafe verurteilt worden. Das teilte eine Sprecherin des Gerichts der ems-vechte-welle mit. In Geeste und Lingen hatte er Schuppen aufgebrochen und Gartengeräte im Wert von mehreren hundert Euro gestohlen. In Geeste hatte er außerdem die Fahrertür eines geparkten Fahrzeugs zertrümmert und Gegenstände im Gesamtwert von mehr als 3500 Euro gestohlen. Das Landgericht Osnabrück verurteilte den Mann deshalb zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von vier Jahren und der Unterbringung in einer Entziehungsanstalt. /sms