• Dienstag 04.12.2018 10:54 Uhr Vermehrte Polizeipräsenz in der Lingener Innenstadt

    Lingen - Die Lingener Polizei hat ihre Präsenz in der Innenstadt erhöht. Als präventive Maßnahme wird die Polizei auch auf dem Weihnachtsmarkt täglich Präsenz zeigen. Besuchern des Weihnachtsmarktes rät die Polizei, Handtaschen und Rucksäcke stets geschlossen und bestenfalls vor dem Körper zu tragen. Außerdem sollten keine Wertgegenstände in leicht zugänglichen Jacken- oder Hosentaschen verstaut werden. Besucher des Weihnachtsmarktes sollten nicht mehr Bargeld bei sich tragen, als sie brauchen. Neben der vermehrten Polizeipräsenz in der Weihnachtszeit werde auch der Lingener Kontaktbeamte, Polizeihauptkommissar Tenger, in der Innenstadt unterwegs sein. Bei Fragen oder verdächtigen Beobachtungen können Bürger ihn jederzeit ansprechen und um Hilfe bitten. /ha