• Freitag 05.04.2019 12:09 Uhr Unternehmen in der Region bauen auf starke EU

    Emsland/Grafschaft Bentheim – Die regionale Wirtschaft baut auf eine starke EU. Das zeigt eine Untersuchung der Industrie- und Handelskammer für den Bereich Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim. Demnach stimmen 69 Prozent der befragten Unternehmen der Aussage zu, die EU sei besser als Ihr Ruf. Damit würden lediglich 3 Prozent der Unternehmen dieser Aussage widersprechen. 73 Prozent der Unternehmen gaben an, dass die europäische Integration für politische Stabilität sorge. Mehr als 60 Prozent sehen in einheitlichen EU-Normen und Standards einen Nutzen und mehr als jedes zweite Unternehmen gibt, an dass der Wegfall von Wechselkursrisiken und die gemeinsame Handelspolitik für sie wichtig sei. Die Unternehmen wünschen sich von der EU die Krisenfestigkeit der Währungsunion zu erhöhen, steuerliche Bemessungsgrundlagen zu vereinheitlichen und multilaterale Regeln für den Welthandel zu stärken./wp