• Donnerstag 10.01.2019 10:53 Uhr Tödlicher Verkehrsunfall in Haren: Polizei sucht Zeugen

    Haren – Nach dem tödlichen Verkehrsunfall in Haren am Dienstag sucht die Polizei nach Unfallzeugen. Ein 72-jähriger Mann überquerte gegen 19:00 Uhr die B408 von der Heinrichstraße kommend und wurde von einem Pkw erfasst. Der Mann verstarb noch an der Unfallstelle. Die 59-jährige Autofahrerin erlitt einen Schock. Zeugen, die diesen Unfall beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizei melden. /nh