• Freitag 22.03.2019 09:21 Uhr Tierpark Nordhorn sucht Namen für neuen Vechtehofbauern

    Nordhorn – Der Tierpark Nordhorn sucht einen Namen für den neuen Vechtehofbauern. Ludger Seybering hatte unter dem Künstlernamen „Bauer Harm“ die Rolle des Vechtehofbauern über Jahre verkörpert. Zum Jahreswechsel ist er in den Ruhestand getreten. Da der Vechtehofbauer ein fester Bestandteil des musealen Konzeptes im Bereich des historischen Vechtehofes ist, möchte der Familienzoo unbedingt daran festhalten. Zur neuen Saison soll ein neuer Vechtehofbauer am Vechtehof einziehen. Über den Namen sollen die Besucher mit abstimmen. Mit Hinnerk, Geert und Jupp stehen drei Namen zur Auswahl, die für die Grafschaft typisch sowie für Kinder und auch die niederländischen Gäste einprägsam sind. Abgestimmt werden kann bis zum 14. April auf der Homepage des Tierparks Nordhorn. Am Folgetag soll der neue Bauer mit neuem Namen offiziell vorgestellt werden./wp

    Foto: Franz Frieling