• Sonntag 11.02.2018 21:00 Uhr SVM-Frauen gewinnen 8:2 gegen Delmenhorst

    Meppen – Die Damen des SV Meppen haben in der Staffel Nord der 2. Fußball-Bundesliga 8:2 gegen den TV Jahn Delmenhorst gewonnen. Weil der Platz in Delmenhorst witterungsbedingt nicht bespielbar war, hatten die beiden Vereine kurzfristig das Heimrecht getauscht und das Spiel in Meppen ausgetragen. Erfolgreichste Torschützin bei den Meppenerinnen war Jalila Dalaf mit drei Treffern. Elisa Senß traf zweimal. Jeweils ein Tor schossen Shiho Shimoyamada, Henrike-Sophie Juraschek und Maike Berentzen. Nächster Gegner der SVM-Frauen ist Arminia Bielefeld. Das Spiel beginnt am kommenden Sonntag um 14 Uhr in Bielefeld. /ha