• Donnerstag 21.06.2018 12:14 Uhr Stadt Nordhorn weißt auf Anleinpflicht für Hunde hin

    Nordhorn – Die Stadt Nordhorn weißt darauf hin, dass die Anleinpflicht für Hunde noch bis zum 15. Juli gilt. Grund dafür ist die allgemeine Brut-, Setz- und Aufzuchtzeit der Wildtiere. Der Nachwuchs der Tiere sei in der Bewegungsfreiheit und den Fluchtmöglichkeiten stark eingeschränkt. Daher habe das Niedersächsische Waldgesetz die Anleinpflicht vom 01. April bis zum 15. Juli angesetzt. Die Stadt Nordhorn fordert daher alle Besitzerinnen und Besitzer von Hunden dazu auf, ihre Tiere noch bis zum 15. Juli nur angeleint in der freien Landschaft zu führen. /nh