• Donnerstag 09.05.2019 10:51 Uhr Smartparking in Lingen geht an den Start

    Lingen – In Lingen können Autofahrer die Parkgebühren ab sofort per App bezahlen. Das schreibt die Stadt in einer Pressemitteilung. Die Stadtverwaltung kooperiert dafür mit Smartparking. Das ist eine Initiative für digitale Parkraumbewirtschaftung. In den kommenden Tagen werden die Hinweise auf das neue System an allen Parkautomaten angebracht. Die bleiben parallel in Betrieb. Die Menschen können dann also selbst wählen, wie sie bezahlen möchten. Mit dem neuen System startet der Autofahrer das Parken per App, Anruf oder SMS. Die Parkzeit kann er je nach Bedarf stoppen oder verlängern. „Das neue Angebot ist sehr kundenfreundlich, einfach zu bedienen und die Autofahrer sparen Geld“, sagt Oberbürgermeister Dieter Krone in der Pressemitteilung. /lm

    Foto: © Stadt Lingen