• Donnerstag 08.11.2018 10:15 Uhr Schwerer Unfall an Tagesbaustelle auf B70

    Emsland – Gestern Nachmittag hat es auf der B70 an einer Tagesbaustelle zwischen Lingen und Meppen einen schweren Unfall gegeben. Dabei wurden drei Menschen verletzt. Ein 34-jähriger Mann war mit seinem Auto in Richtung Meppen unterwegs, als er aus ungeklärter Ursache auf einen an der Baustelle wartenden Mercedes auffuhr. Trotz Vollbremsung konnte er einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Unfallfahrer sowie der Fahrer des Mercedes wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Die Beifahrerin des wartenden Autos erlitt leichte Verletzungen. Alle drei wurden ins Krankenhaus gebracht. Die Beifahrerin konnte dieses nach einer ambulanten Behandlung bereits wieder verlassen. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 20.000 Euro geschätzt./wp