• Montag 11.02.2019 11:29 Uhr Schnelle Entwarnung nach Schmorbrand in altem Kernkraftwerk

    Lingen – Heute Morgen um kurz nach 9 Uhr hat die Brandmeldeanlage des im Rückbau befindlichen alten Kernkraftwerkes an der Schüttorfer Straße in Lingen ausgelöst. In der Deckenlampe eines Aktenraumes war es zu einem kleinen Schmorbrand gekommen. Weil das Ausmaß des Brandes zunächst nicht klar war, wurden routinemäßig Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst alarmiert. Verletzt wurde niemand und ein nennenswerter Gebäudeschaden entstand auch nicht. So konnten die Einsatzkräfte schnell Entwarnung geben. /lm