• Donnerstag 10.08.2017 09:57 Uhr Rückgänge bei Übernachtungen in Niedersachsen - Leichtes Plus in der Region

    Emsland / Grafschaft Bentheim – Das Emsland und die Grafschaft Bentheim verzeichnen entgegen dem Landestrend ein leichtes Plus im Bereich Tourismus. Wie das niedersächsische Landesamt für Statistik mitteilt, verzeichneten viele Beherbergungsbetriebe im Mai 2017 Rückgänge sowohl bei der Zahl der angekommenen Gäste als auch bei den von ihnen gebuchten Übernachtungen. Demnach ging die Zahl der Gäste im Vergleich zum Mai des Vorjahres um 1,6% zurück. Die Zahl der gebuchten Übernachtungen sank um 4,2%. Im Emsland der Grafschaft Bentheim und dem Osnabrücker Land gab es dagegen gegenüber dem Vorjahresmonat bei Gästeankünften ein Plus von 4% und bei Gästeübernachtungen ein Plus von 2,5 %. In den ersten fünf Monaten des Jahres 2017 begrüßten die niedersächsischen Beherbergungsbetriebe nahezu 5,2 Millionen Gäste. /sms