• Dienstag 04.12.2018 13:58 Uhr Rege Teilnahme an Diskussion mit Albert Stegemann

    Lingen – Zahlreiche Menschen haben die Diskussionsveranstaltung mit dem Bundestagsabgeordneten Albert Stegemann im Konrad-Adenauer-Haus in Lingen besucht. Das geht aus einer Pressemitteilung des CDU Kreisverbands Lingen hervor. Die Veranstaltung wurde mit der Frage: „Wie sieht die Zukunft der CDU aus und wer wird den Parteivorsitz nach Angela Merkel übernehmen?“ eröffnet. Das Publikum diskutierte intensiv über die möglichen Kandidaten Jens Spahn, Friedrich Merz und Annegret Kramp-Karrenbauer. Albert Stegemann merkte an, dass die CDU stärker Zukunftsfragen in den Blick nehmen müsse. Sie nehme die Vielfalt der Probleme der Menschen wahr. Und dabei brauche sie klare Positionen, heißt es in der Pressemitteilung. /lm

    Foto: © CDU Kreisverband Lingen