• Dienstag 14.02.2017 12:15 Uhr Radfahrerin in Nordhorn schwer verletzt

    Nordhorn - Gestern morgen ist eine Radfahrerin aus Nordhorn bei einem Unfall schwer verletzt worden. Eine 46-jährige Autofahrerin befuhr die Ausfahrt der Umgehungsstraße und wollte nach rechts auf den Heseper Weg abbiegen. Dabei übersah sie die Radfahrerin, die auf dem Radweg in Richtung Frensdorfer Ring fuhr. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Die Radfahrerin stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Sie wurde mit einem Rettungswagen in die Euregio-Klinik gebracht. Die Autofahrerin blieb unverletzt. /SoS