• Montag 24.07.2017 15:20 Uhr Radfahrer in Spelle überfallen

    Spelle - In Spelle ist ein Radfahrer überfallen worden. In der Nacht zu Samstag war der jugendlicher Radfahrer auf der Schapener Straße unterwegs. Als er in den Torfweg fuhr, wurde er von einer Gruppe junger Erwachsener angehalten, bedroht und geschlagen. Die Täter verlangten Bargeld und Armbanduhr des Radfahrers. Er setzte sich zur Wehr und konnte letztlich mit dem Fahrrad entkommen, wurde aber bei dem Überfall verletzt. Bei den Tätern soll es sich um etwa sechs oder sieben Personen gehandelt haben. Der Haupttäter fiel durch ein Tattoo am Hals auf und soll deutsch mit russischem Akzent gesprochen haben. Die Polizei sucht Zeugen.