• Montag 31.07.2017 13:13 Uhr Radfahrer in Emsbüren schwer verletzt

    Emsbüren – Ein 75-jähriger Radfahrer ist bei einem Unfall in Emsbüren schwer verletzt worden. Der Rheinenser war mit seinem Rad auf der Ahlder Straße unterwegs gewesen. Als ein 50-Jähriger Mann mit seinem Auto von der Ahlder Straße in den Tiggelwerkweg einbiegen wollte, übersah er den Radfahrer. Es kam zum Zusammenstoß. Der Radfahrer stürzte zu Boden und zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden. /sms