• Samstag 23.03.2019 13:50 Uhr Radfahrer bei Unfall in Geeste lebensgefährlich verletzt

    Geeste - Ein 55-jähriger Radfahrer ist gestern Abend bei einem Unfall auf der Meppener Straße in Geeste lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann wollte die Straße gegen 18:10 Uhr überqueren. Er ließ zunächst einen Transporter passieren, übersah dann aber offenbar das Auto eines 21-Jährigen. Der junge Mann konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Das Auto erfasste den Radfahrer. Der 55-Jährigen erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus. Der Autofahrer wurde leicht verletzt und vorsorglich ebenfalls ins Krankenhaus gebracht./wp