• Donnerstag 17.01.2019 08:51 Uhr Projekte aus dem Emsland in ÖPNV-Förderprogramm aufgenommen

    Emsland – Projekte im Öffentlichen Nahverkehr in Lingen und Freren erhalten eine finanzielle Förderung durch das ÖPNV-Förderprogramm. Das teilt der CDU-Landtagsabgeordnete Christian Fühner mit. Unterstützt werden der Ausbau des Busbahnhofes „Markt“ in Freren und die Grunderneuerung von acht Haltestellen in Lingen. Zudem gibt es eine Fördung für die Beschaffung von zwei Omnibussen für das Unternehmen Bittner. Somit sind alle aus der Region angemeldeten Projekte in das Förderprogramm aufgenommen worden. Darüber zeigt sich der Lingener Landtagsabgeordnete erfreut. Damit werde der öffentliche Nahverkehr im ländlichen Raum gestärkt, so Fühner./wp