• Donnerstag 31.01.2019 11:38 Uhr Präsident der Polizeidirektion Osnabrück besucht Grafschafter Landrat Kethorn

    Grafschaft Bentheim – Michael Maßmann, der neue Präsident der Polizeidirektion Osnabrück, hat seinen Antrittsbesuch bei Friedrich Kethorn, Landrat der Grafschaft Bentheim, absolviert. Der 58-jährige Maßmann ist seit Beginn des Jahres Präsident der Polizeidirektion Osnabrück. Zuvor war er Leiter der Polizeiinspektion Osnabrück. Kethorn und Maßmann tauschten sich unter anderem über die Sicherheitslage in der Grafschaft aus. Diese werde auch in der Bevölkerung als weitaus gut wahrgenommen, waren sich beide einig. Die Polizei müsse aber auch in der Fläche sichtbar bleiben. Zudem sollten bewährte Präventionsprojekte wie die Verkehrserziehung an Schulen oder das Projekt „Abgefahren – wie krass ist das denn“ fortgeführt werden. Maßmann machte zudem deutlich, dass es derzeit vor allem auch darum gehe, mit der Entwicklung insbesondere im Bereich der Cyberkriminalität Schritt zu halten./wp

    Foto: © Landkreis Grafschaft Bentheim