• Freitag 03.05.2019 10:17 Uhr Polizei verzeichnet Einbrüche in Holthausen, Sögel und Geeste

    Emsland – Im Emsland hat es in den vergangenen Tage Einbrüche gegeben. In Geeste sind Unbekannte in der Nacht zu Donnerstag in eine Gaststätte, sowie eine angrenzende Wohnung an der Meppener Straße eingedrungen. Sie gelangten durch ein Fenster in das Gebäude und erbeuteten Bargeld, Schmuck und Tabakwaren im Gesamtwert von mehreren hundert Euro. Im Lingener Ortsteil Holthausen sind Unbekannte zwischen Dienstag und Donnerstag in die Grundschule Holthausen eingedrungen. Sie brachen eine Außen- sowie mehrere Innentüren auf. Nach ersten Erkenntnissen erbeuteten sie lediglich einen geringen Bargeldbetrag, richteten aber erhebliche Sachschäden in Höhe von mehreren tausend Euro an. In Sögel waren Einbrecher nicht erfolgreich. Zwischen Dienstag- und Mittwochabend versuchten sie in eine Gartenbaufirma an der Industriestraße einzudringen. Es gelang ihnen nicht den massiven Zaun des Geländes zu öffnen. Der angerichtete Schaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt. In allen Fällen sucht die Polizei nach Zeugen. /nh