• Freitag 11.01.2019 11:27 Uhr Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln nach Fund eines toten Säuglings in der Niedergrafschaft

    Grafschaft Bentheim – Nach dem Fund eines toten Säuglings in der Niedergrafschaft haben Polizei und Staatsanwaltschaft die Ermittlungen aufgenommen. Das hat der Sprecher der Staatsanwaltschaft Osnabrück, Dr. Alexander Retemeyer, auf Anfrage der Ems-Vechte-Welle bestätigt. Der Säugling war vor einigen Tagen leblos in einem Wohnhaus in der Niedergrafschaft aufgefunden worden. Ob das Baby bereits tot zur Welt kam, ist bislang nicht klar. Der Leichnam werde nun obduziert, so Retemeyer. Zu näheren Hintergründen äußerte sich die Staatsanwaltschaft nicht. /nh