• Montag 11.02.2019 10:40 Uhr Polizei stoppt drei Autofahrer unter Alkohol- und Drogeneinfluss

    Werlte/Sögel – Die Polizei hat am Samstagabend drei Autofahrer in Werlte und Sögel aus dem Verkehr gezogen. Auf der Wehmer Straße stoppte sie einen 43-jährigen Autofahrer. Es stellt sich heraus, dass der Mann unter Drogeneinfluss stand. Im Krankenhaus wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Auf der Sigiltrastraße kontrollierte die Polizei einen 18-Jährigen. Ein Alkoholtest bei dem jungen Mann ergab einen Wert von 0,7 Promille. Da er noch in der Probezeit war, wurde ihm ebenfalls die Weiterfahrt untersagt und der Fahrzeugschlüssel wurde an die Eltern übergeben. Auf der Straße Püttkesberge kontrollierte die Polizei einen weiteren Autofahrer. Der 24-jährige Mann stand unter dem Einfluss von Marihuana. Auch ihm wurde die Weiterfahrt untersagt. /lm