• Freitag 17.05.2019 12:36 Uhr Polizei fasst Mann, der für sechs Einbruchdiebstähle verantwortlich ist

    Meppen – Die Polizei Meppen hat am Montag einen Einbrecher festgenommen, der für sechs Einbruchdiebstähle verantwortlich ist. Die Polizei wurde auf ihn aufmerksam, weil eine Zeugin ihn in einer Einrichtung an der Raiffeisenstraße in Groß Hesepe beobachtet hatte. Dort hatte er Schmuck und andere Wertsachen an sich genommen. Während der Fahndung nach dem Mann wurden drei weitere Einbrüche bei der Polizei gemeldet. Demnach war er auch in ein Pfarrheim und in zwei Wohnungen eingebrochen. Aufgrund mehrerer Zeugenangaben konnte die Polizei zunächst einen Tatverdächtigen in einer naheliegenden Unterkunft festnehmen. Bei ihm fand sie außerdem Einbruchswerkzeug und Diebesgut. Dieses stammt aus zwei Einbrüchen in Wohnhäuser Ende April. Bei dem Täter handelt es sich um einen 32-jährigen Mann. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Osnabrück erließ ein Haftrichter am Amtsgericht Meppen Haftbefehl. Der Mann gestand alle Taten. /lm