• Donnerstag 28.06.2018 16:21 Uhr Papenburg lädt Kinder zur Teilnahme an der "Pap(p)stadt" ein

    Papenburg - Die Stadt Papenburg weist darauf hin, dass sich ab sofort wieder Kinder für die Spielstadt „Pap(p)stadt“ anmelden können. Wegen der großen Nachfrage werden die Plätze nach der Anmeldefrist ausgelost. Die Kinderstadt wird in diesem Jahr vom 2. bis zum 6. Oktober veranstaltet. Teilnehmen können alle in der Stadt Papenburg gemeldeten Mädchen und Jungen, die während der Pap(p)stadt zwischen neun und 14 Jahre alt sind. In der Spielstadt können die Kinder Geschäfte gründen und einen Bürgermeister wählen. Bezahlt wird mit Spielgeld. /ha



    Anmeldungen mit dem vollständigen Namen des Kindes, Adresse und Telefonnummer werden bis zum 8. August per Mail an juz@papenburg.de angenommen. Für Fragen rund um die Pap(p)stadt steht Stadtjugendpfleger Dietmar Nee unter 04961-82241 zur Verfügung.