• Dienstag 13.02.2018 10:40 Uhr Norwegian Bliss soll am 17. Februar ausgedockt werden

    Papenburg – Die Norwegian Bliss soll voraussichtlich am Samstag, den 17. Februar 2018, das Baudock der Papenburger Meyer Werft verlassen. Der Ausdockvorgang soll bereits gegen 8 Uhr am Morgen beginnen. In Abhängigkeit von den Wetterbedingungen kann es zu zeitlichen Veränderungen kommen. Nach dem Ausdocken soll das Kreuzfahrtschiff am Ausrüstungspier der Werft seine Schornsteine erhalten. Die Emsüberführung des Schiffes ist für das zweite Märzwochenende geplant. Bis dahin soll es im Wertfhaften liegen. Nach dem Ausdocken der Norwegian Bliss sollen die Schwimmteile der AIDAnova für den weiteren Bau in das dann frei gewordene Baudock II manövriert werden. Da diese Schwimmteile zunächst an einen anderen Platz im Werfthafen gebracht werden müssen, ist die Papenburger Dockschleuse vom Freitag, den 16. Februar ab 16 Uhr bis Sonntag, den 18. Februar gegen 8 Uhr gesperrt./wp

    Foto: © Meyer Werft