• Donnerstag 16.05.2019 16:14 Uhr Neuenhauser Schule arbeitet mit bekuplast GmbH zusammen

    Neuenhaus – Die Wilhelm-Staehle-Schule in Neuenhaus arbeitet zukünstig mit der bekuplast GmbH mit Sitz in Ringe zusammen. Das schreibt die Industrie- und Handelskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim in einer Pressemitteilung. Die Zusammenarbeit ist im Rahmen des IHK-Projekts „Kooperation Schule-Wirtschaft“ entstanden. Ziel ist es, dass Schüler und Lehrer die Arbeits- und Wirtschaftswelt besser kennen lernen. Zu diesem Zweck sind gemeinsame Aktivitäten wie Praktika und die Bearbeitung von Fallstudien geplant. Die Aktivitäten werden von Vertretern des Unternehmens in der Schule betreut. Die IHK bietet allen Schulen und Unternehmen im IHK-Bezirk eine solche Kooperation an, heißt es in der Pressemitteilung. /lm

    Foto: © IHK Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim