• Mittwoch 19.07.2017 15:17 Uhr Neue Betriebshallen bei Unternehmen Kurze in Spelle fertiggestellt

    Spelle – Die Erweiterungsarbeiten des Unternehmens Kurze in Spelle sind abgeschlossen. Das schreibt das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Demnach hat sich die Hallenfläche von 8.000 auf 10.000 Quadratmeter vergrößert. Entstanden ist eine neue Produktionshalle sowie eine zusätzliche Lager- und Logistikhalle. Ingesamt hat das Unternehmen rund 4,5 Millionen Euro in die Erweiterung investiert. Damit hat sich der Betrieb im Bereich Zerspanungstechnik nach eigenen Angaben wettbewerbsfähig für die Zukunft gemacht. Das Unternehmen beschäftigt rund 200 Mitarbeiter. Aktuell sucht Kurze nach weiteren Mitarbeitern und Lehrlingen. /jz