• Dienstag 11.12.2018 10:50 Uhr Nach tödlichem Unfall in Emsbüren: Polizei sucht Zeugen

    Emsbüren – Nachdem ein 24-jähriger Nordhorner in der Nach zu Samstag bei einem Unfall in Emsbüren sein Leben verloren hat, sucht die Polizei nach Zeugen. Der junge Mann war gegen kurz nach 2 Uhr auf der Fahrbahn der L 40 in Höhe der Gaststätte „Zum Schlagboom“ von einem Auto erfasst worden. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Nach bisherigen Erkenntnissen, war der Mann zuvor aus der Ortsmitte von Emsbüren gekommen und ist knapp zwei Kilometer in Richtung Schüttorf gelaufen. Die Polizei sucht nicht nur nach Zeugen des Unfalls, sondern auch nach Personen, die den Mann auf seinem Weg zwischen der Ortsmitte und der Unglücksstelle gesehen haben. Sie werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden./wp