• Dienstag 29.01.2019 11:57 Uhr Mehrere zehntausend Euro Schaden bei Transporterbrand in Werlte

    Werlte – Auf einem Firmengelände an der Bernhard-Krone-Straße in Werlte ist gestern Mittag ein Transporter in Brand geraten. Kurz nachdem der Fahrer das Fahrzeug abgestellt hatte, bemerkte er im Motorraum ein Feuer. Das Fahrzeug brannte vollständig nieder. Auch drei Autos wurden durch das Feuer teils erheblich beschädigt. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Gesamtschaden von mehreren zehntausend Euro. Die Feuerwehr aus Werlte war mit 12 Einsatzkräften und drei Fahrzeugen vor Ort. Die Polizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen./wp