• Dienstag 23.04.2019 16:20 Uhr Mehrere Trainerwechsel bei den Frauenteams des SV Meppen

    Meppen – Beim SV Meppen wird es zur neuen Saison 2019/2020 einige Trainerwechsel im Bereich des Frauenfußballs geben. Das teilt der Verein in einer Presseinformation mit. Konkret betreffen die Änderungen die Leistungsteams Frauen und U17-Juniorinnen und das Nachwuchsteam Frauen in der Regionalliga Nord. Trainer des Zweitliga-Frauenteams wird Theodoros Dedes. Der 29-Jährige ist aktuell Cheftrainer der B-Juniorinnen des SV Meppen. Der jetzige Cheftrainer der SVM-Damen, Roger Müller, gibt damit seine Verantwortung ab, wird aber auch künftig weiterhin im Trainerteam bleiben. Dort wird er sich um die sportliche Aus- und Weiterbildung der Mannschaften kümmern. Sebastian Middeke, aktuell Co-Trainer unter Roger Müller, wird künftig die U17-Juniorinnen trainieren. Das Frauen-Nachwuchsteam wird ab der kommenden Saison von Daniel Kossenjans und Kathrin Schulte trainiert. /lm

    Foto: © SV Meppen