• Dienstag 10.07.2018 09:05 Uhr Mehr Geld für die Bauarbeiter im Kreis Emsland

    Emsland – Die Löhne der Bauarbeiter im Kreis Emsland steigen rückwirkend zum Mai um 5,7 Prozent. Das teilt die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mit. Gelernte Maurer oder Straßenbauer erhalten damit nun einen Stundenlohn von 20,63 Euro. Die IG BAU rät Bauarbeitern in diesem Zusammenhang, bei der Abrechnung für den Monat Juni genau hinzuschauen. Spätestens dort sollte das Lohn-Plus aufgeführt sein. Zudem gibt es für die Bauarbeiter drei Einmalzahlungen von insgesamt 1.100 Euro. Bis zum Jahr 2020 soll bundesweit schrittweise ein 13. Monatseinkommen eingeführt werden. Azubis sollen in jedem Jahr 65 Euro mehr pro Monat und Anspruch auf einen Fahrkosten-Zuschuss erhalten.
    Das Lohn-Plus ist Ergebnis der letzten Tarifrunde zwischen der IG BAU und den Arbeitgebern. Die Verhandlungen standen zuvor mehrfach kurz vor dem Scheitern./wp