• Mittwoch 13.02.2019 08:42 Uhr Mann landet mit 1,52 Promille im Straßengraben

    Haren – Gestern Abend ist ein 37-jähriger Autofahrer in Haren betrunken von der Straße abgekommen. Er war auf der Waldstraße unterwegs und landete mit seinem Auto in einem Straßengraben. Bei dem Unfall wurde er schwer verletzt. Die Polizei stellte bei dem Mann einen Wert von 1,52 Promille fest. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Es entstand ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro. /lm