• Mittwoch 13.03.2019 12:56 Uhr Lkw von Windböe erfasst - Hühnermist ergießt sich über die Fahrbahn

    Osterwald – Eine Windböe hat heute Vormittag in Osterwald einen Lkw erfasst und gegen einen Baum gedrückt. Der 41-jähriger Fahrer des Lkw war gegen 10:20 Uhr auf der Lingener Straße unterwegs. In einer Linkskurve wurde sein Fahrzeug vom Wind erfasst. Durch die Wucht wurden die Heckklappen abgerissen und die Seite des Fahrzeuges riss auf. Der Lkw hatte Hühnermist geladen. Dieser ergoss sich in Teilen auf die Fahrbahn. Der Fahrer des Lkw blieb unverletzt. Es entstand ein Schaden von etwa 15.000 Euro. /lm