• Freitag 05.01.2018 10:03 Uhr Ladendieb in Papenburg von Supermarktmitarbeiter gestoppt

    Papenburg – Ein Mann hat gestern versucht, Waren aus einem Geschäft in Papenburg zu stehlen. Ein Mitarbeiter konnte den 28-Jährigen an der Flucht hindern. Gegen 18:40 Uhr verließ der Mann einen Supermarkt an der Friederikenstraße mit Gegenständen, die er zuvor nicht bezahlt hatte. Der Mitarbeiter des Marktes wurde darauf aufmerksam und sprach den Ladendieb an. Als dieser versuchte zu flüchten, kam es zu einem Gerangel. Der 28-Jährige versuchte vehement sich loszureißen. Er konnte der Polizei übergeben werden, nach Abschluss der Maßnahmen wurde er wieder entlassen. Der Mann wird sich nun wegen räuberischen Diebstahls verantworten müssen./wp