• Donnerstag 16.02.2017 17:13 Uhr KfW sichert der Region Fördergelder in Höhe von 438 Millionen Euro zu

    Emsland / Grafschaft Bentheim - Die Kreditanstalt für Wiederaufbau, kurz KfW, hat im vergangenen Jahr im Emsland und der Grafschaft Bentheim Fördergelder in Höhe von 438 Millionen Euro zugesagt. Das schreibt der CDU-Bundestagsabgeordnete Albert Stegemann in einer Pressemitteilung. Damit liegen die Zusagen um mehr als 100 Millionen Euro höher als im Vorjahr. Die Fördermittel können in Umweltmaßnahmen verwendet werden, Unternehmensgründungen begünstigen oder zur Sanierung von Wohnungen und Häusern verwendet werden. /ig