• Mittwoch 18.07.2018 12:36 Uhr Indoor-Plantage in Niederlangen ausgehoben: Senioren-Ehepaar vorübergehend festgenommen

    Niederlangen – Beamte des Zentralen Kriminaldienstes aus Lingen haben in Zusammenarbeit mit niederländischen Kollegen in Niederlagen eine Indoor-Marihuanaplantage ausgehoben. Unter dem Dach eines Wohnhauses entdeckten die Beamten fast 300 erntereife Marihuanapflanzen. Außerdem wurde dort bereits geerntetes Marihuana gelagert. Die professionelle Anlage wurde offenbar von einer 71-jährigen Niederländerin und ihrem 76-jährigen Ehemann betrieben. Um die Plantage zu betreiben, hatte das Paar zudem illegal Strom abgezweigt. Die Drogen und die Pflanzen wurden sichergestellt. Das Ehepaar wurde vorläufig festgenommen. Nach einer Vernehmung wurde das Paar wieder entlassen. Die Ermittlungen dauern an. Das Technische Hilfswerk Papenburg hat die Plantage abgebaut./wp