• Dienstag 12.09.2017 17:17 Uhr Gymnasium Marianum Meppen als "Kulturbotschafter" in Hannover

    Meppen – Das Gymnasium Marianum in Meppen hat sich als Kulturbotschafter in Hannover präsentiert. Die Schule hatte am Projekt „schule:kultur!“ teilgenommen. Das Projekt fördert kulturelle Inhalte und Methoden im Schulleben. Durch zahlreichen Projektarbeiten sei es dem Marianum gelungen, die kulturelle Vielfalt im Schulalltag zu vertiefen, so die Schule in einer Pressemitteilung. Die Ergebnisse konnte das Marianum nun in Hannover unter anderem der niedersächsischen Kultusministerin Frauke Heiligenstadt vorstellen. Ob das Kultusministerium das Projekt auch in Zukunft fortführt ist bisher noch nicht bekannt. /nh