• Freitag 15.02.2019 10:16 Uhr Grenzüberschreitender Austausch über wasserwirtschaftliche Themen

    Nordhorn – Friedrich Kethorn, Landrat des Landkreises Grafschaft Bentheim, hat sich mit deutschen und niederländischen Kollegen getroffen, um über wasserwirtschaftliche Themen zu sprechen. Das teilt der Landkreis Grafschaft Bentheim mit. Diese Treffen sollen zum grenzüberschreitenden Austausch in der Region beitragen. Gesprochen wurde über Themen, von der Gewässergüte bis zu gemeinsamen INTERREG-Projekten. Außerdem wurde auch die lang anhaltende Dürre im vergangenen Sommer angesprochen. Durch den ausbleibenden Regen sind die Pegelstände der Flüsse gesunken. Diesbezüglich haben die Teilnehmer angeregt, sich grenzüberschreitend verstärkt über Klimafolgen und mögliche Lösungen auszutauschen. Initiiert hatte das Treffen die Grenzüberschreitende Plattform für Regionale Wasserwirtschaft. /lm

    Foto: © Landkreis Grafschaft Bentheim