• Dienstag 15.01.2019 15:39 Uhr Gewerbsmäßiger Diebstahl in zwei Fällen: 31-Jähriger zu Gesamtfreiheitsstrafe von acht Monaten verurteilt

    Lingen – Das Amtsgericht Lingen hat einen 31-Jährigen wegen gewerbsmäßigen Diebstahls in zwei Fällen zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von acht Monaten verurteilt. Er hatte im Februar und im März vergangenen Jahres verschiedene Gegenstände aus einem Supermarkt in Freren gestohlen. Die Vollstreckung der Strafe wurde nicht zur Bewährung ausgesetzt. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. /nh