• Montag 18.03.2019 15:19 Uhr Gesamtschule Emsland als "Smart-School" ausgezeichnet

    Lingen. Die Gesamtschule Emsland in Lingen ist als Smart-School ausgezeichnet worden. Das teilt der Landkreis Emsland mit. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung übergab die Auszeichnung während der Bitcom Bildungskonferenz 2019 in Berlin. Über 250 Gäste und 25 hochkarätige Sprecher aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft hatten sich dort eingefunden, um die glücklichen Gewinner zu feiern. Etwa 50 berufs- und allgemeinbildende Schulen aus dem gesamten Bundesgebiet hatten ihre Konzepte zum digitalen Lernen eingereicht, aus denen eine Expertenjury 20 Gewinnerschulen ermittelt hatte. Die Gesamtschule Emsland ist die einzige in ganz Niedersachsen, die mit dem Titel ausgezeichnet wurde. Die prämierten Schulen zählen nunmehr zum Netzwerk Smart School und können auf die Unterstützung eines breiten Bündnisses aus namhaften Unternehmen wie Dell EMC und Deutsche Telekom zurückgreifen. Insgesamt gehören aktuell 41 Schulen bundesweit dem Netzwerk an. /sms