• Freitag 11.01.2019 11:55 Uhr FMO zählt 2018 mehr als eine Millionen Fluggäste

    Münster / Osnabrück – Im Jahr 2018 konnte der Flughafen Münster/Osnabrück sechs Prozent mehr Fluggäste als 2017 verzeichnen. Die Anzahl steigerte sich um knapp 57.000 auf insgesamt knapp eine Millionen Fluggäste. Über dieses Ergebnis freut sich der FMO-Geschäftsführer Prof. Dr. Rainer Schwarz. Nach dem Wachstumsschub mit über 23 Prozent im Jahr 2017, habe man diese Zahl im Jahr 2018 weiter ausgebaut und die Millionengrenze erstmals seit langem wieder überschritten. Der Linienflugbereich wuchs 2018 um 3,9 Prozent, das touristische Geschäft um 6,3 Prozent. /nh